Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen

Gewusst wie!

Umweltschutz beginnt im Haushalt

Jeder einzelne kann dazu beitragen, die Bäche in unserem Verbandsgebiet sauber zu halten.

Es beginnt mit der korrekten Benutzung der Toilette, denn das "stille Örtchen" ist kein Abfalleimer!!!

Aus dem Auge, aus dem Sinn - für manche Bürger, die die Toilette als Müllhalde zweckentfremden, scheint die Sache mit dem Herunterspülen erledigt. 

Aber ihr Handeln hat oft weitrechende Konsequenzen, die Fremdkörper lösen in der Kanalisation Verstopfungen aus, setzen ganze Pumpwerke außer Betrieb und führen zu Rückstau bis zu den Hausanschlüssen.

Stoffe, die nicht über das Abwasser entsorgt werden dürfen, sind:Schäden / was diese anrichten Entsorgung
LebensmittelresteSie lösen Verstopfungen aus und ziehen Ratten an.Hausmülltonne
Zigarren- und ZigarettenresteDie Entfernung in der Kläranlage ist mühsam und zeitaufwendig.Hausmülltonne
ArzneimittelSie vergiften das Abwasser.Abgabe bei der Apotheke.
Binden, Tampons, Slipeinlagen, KondomeSie verstopfen die Rohrleitungen.Hausmülltonne
KleidungsstückeSie verstopfen die Rohrleitungen und bringen Pumpen zum Stillstand.Hausmülltonne
WindelnSie verstopfen die Rohrleitungen.Hausmülltonne
FrittierfettEs lagert sich in den Rohren ab und führt dadurch langfristig zu Verstopfungen.Hausmülltonne
Watte, Ohrenstäbchen, Pflaster, Flaschenverschlüsse, KronkorkenDie Entfernung in der Kläranlage ist mühsam und zeitaufwendig.Hausmülltonne
Katzenstreu, KleintiersandSie lagern sich in den Rohren ab und führen zu Verstopfungen.Hausmülltonne
entleeren der Chemietoiletten, BatterienSie vergiften das Abwasser.Bei den Annahmestellen entsorgen.
Farben, Lacke, LösungsmittelSie vergiften das Abwasser.Bei Sondermüllsammlungen entsorgen.
RohrreinigerSie vergiften das Abwasser und können die Rohrleitungen auf Dauer zerfressen.

Erst gar nicht verwenden, statt dessen 

eine Saugglocke benutzen.

Schädlingsbekämpfungsmittel, tierische Ab-
fallstoffe (Jauche, Gülle, Mist)
Sie vergiften das Abwasserung und führen zu Verstopfungen.Hausmüll
WC-SteineSie vergiften das Abwasser.

Sie sind nicht notwendig.

 

ÖleSie vergiften das Abwasser.Zum Handel zurückbringen, wo es erworben wurde.