Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Egenhofen  |  E-Mail: poststelle@egenhofen.de  |  Online: http://https://www.egenhofen.de

GfA, Gesellschaft für Abfallwirtschaft mbH

Die GfA mbH - ein Wirtschaftsfaktor in der Region

Die GfA ist ein Unternehmen der Landkreise Dachau und Fürstenfeldbruck und seit 1983 in der heutigen Rechtsform in der Region aktiv.

 

Bedingt durch den Betrieb ihrer Anlagen stellt die GfA auch einen nennenswerten Wirtschaftsfaktor in der Region dar. Der sichere und umweltfreundliche Betrieb eines Kraftwerks, in dem Strom und Fernwärme erzeugt und verkauft wird, erfordert eine Vielzahl von Waren und Dienstleistungen, die wenn möglich, aus der Region bezogen werden. Hierunter fallen Spezialitäten wie Emissionsmesswertrechner oder Verbrennungsrostpakete, aber auch Standardwaren wie Metallhalbzeuge, Büromaterial oder Werkzeuge.

 

Ähnliches gilt für die benötigten Dienstleistungen. Hier kommen Spezialisten wie Grundwasserüberwachungsbüros oder Feuerungsmaurer ebenso zum Zug wie Dienstleister, die sich um die Inspektion der betriebseigenen Kanalisation oder um die Reinigung der betrieblichen Anlagen kümmern.

 

Im Jahr 2002 hat das Unternehmen für Betriebsmittel, Dienstleistungen und Ersatzteile ca. 6,5 Mio. Euro aufgewendet. Ziel ist es, möglichst viele dieser Waren und Dienstleistungen vorrangig aus der Region zu beziehen.

 

Daher ist die lokale gewerbliche Wirtschaft gefordert, sich aktiv mit ihren Produkten bei der GfA vorzustellen, damit eine Listung als Lieferant geprüft werden kann. Informationen über die GfA sind u.a. im Internet unter http://www.mva-geiselbullach.de erhältlich.

drucken nach oben